AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen Lebenvertiefen, erreichbar unter der Webadresse www.Lebenvertiefen.de, und seinen Klienten gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des erteilten Auftrags gültigen Fassung. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Die Nutzung der kostenpflichtigen Angebote ist Minderjährigen nicht gestattet.
2.2 Der Vertragsschluss von Dienstleistungen kommt bei Klienten mit der Bestellbestätigung per Email zu Stande. Der Vertragsschluss von Produkten aus dem Online-Shop kommt mit erfolgter Zahlung zustande.
2.3 Lebenvertiefen behält sich das Recht vor, Anfragen und Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
2.4 Gegenstand der Leistungen von Lebenvertiefen ist die jeweils angefragte Dienstleistung, wie Coachings, Seminare oder Workshops oder das im Shop erworbene Produkt wie dort beschrieben.
2.5 Lebenvertiefen steht es frei, das Internetangebot nach eigenem Ermessen neu zu gestalten, Themenbereiche zu verändern, zu verschieben oder zu löschen oder das Angebot auf andere Weise zu erweitern, zu ändern, einzuschränken oder zu beenden. Ansprüche hieraus bestehen für die Klienten nicht. Für Ausfälle des Internet, Telefonunterbrechungen oder ähnliches kann Lebenvertiefen nicht regresspflichtig gemacht werden.
2.6 Von Lebenvertiefen erteilte Auskünfte sind nicht dazu geeignet und bestimmt, professionellen Rat von Angehörigen der entsprechenden Berufsgruppen (z.B. Ärzte, Psychologen, Rechtsanwälte) zu ersetzen. Daher weist Lebenvertiefen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die aufgeführten Meditationen, Informationen, Tipps und Ratschläge auf Lebenvertiefen.de und dem zugehörigen Youtube Kanal nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen! Jeder Klient handelt insoweit auf eigene Gefahr.
2.7 Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Leistungen

3.1 Gegenstände der Leistungen von Lebenvertiefen sind alle im Bereich „Angebote“ und im Online-Shop aufgeführten Leistungen.

4. Rechte und Pflichten der Klienten

4.1 Die für die Anmeldung erforderlichen Informationen sind wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben.
4.2. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet, sondern dienen lediglich der Rechnungsstellung und Kontaktaufnahme durch Lebenvertiefen.

5. Haftung

5.1 Lebenvertiefen haftet nicht für Schäden, die darauf beruhen, dass erteilte Auskünfte, z.B. aus Coaching, Beratung oder Meditationen, befolgt werden.
5.2 Lebenvertiefen haftet unbeschränkt nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Lebenvertiefen beruhen. Für fahrlässiges Verhalten haftet Lebenvertiefen nur beschränkt und nur im Falle der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, deren Verletzung des Zweck des Vertrages entfallen lassen würde (Kardinalpflicht). Eine Haftung für mittelbare Schäden ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

7. Zahlungsbedingungen

7.1. Der Klient erhält eine Rechnung. Diese ist innerhalb von 14 Tagen per Banküberweisung auf das deutsche Bankkonto von Lebenvertiefen oder per Paypal zu bezahlen. Die Klienten, welche einen Email-Account besitzen, erklären sich damit einverstanden, die Rechnung per Email zu erhalten.
7.2 Bei nicht Begleichung der Rechnung wird ein Mahnbescheid erstellt, dem Klienten wird mitgeteilt, dass Anwalts-und Gerichtskosten zu dessen Lasten gehen.
7.3 Alle Preisangaben sind in Euro, Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

8. Datenschutz

8.1 Lebenvertiefen verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.
8.2 Personenbezogene Daten zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse fallen beispielsweise an, wenn Sie einen Vertrag schließen. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Soweit dies zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung notwendig ist, werden wir diese Daten verarbeiten und nutzen.
8.3 Grundsätzlich werden durch die Nutzung unseres Internetauftritts keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und/oder genutzt.
8.4 An Dritte werden Ihre Daten nicht weitergegeben, es sei denn,
• es liegt Ihr ausdrückliches Einverständnis vor,
• zu Kreditüberprüfungszwecken bei berechtigtem Interesse, bei Zahlungsverzug
• Lebenvertiefen ist zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Regelung dieser Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Regelung soll im Wege der Vertragsanpassung eine andere angemessene Regelung gelten, die wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der Regelung bekannt gewesen wäre.

Kontakt:
Lebenvertiefen / Jan von Wille
Laurenziberg 13
55435 Gau-Algesheim

Steuernummer: 0822016081

Ust-ID: DE306476375

Gerichtsstand Mainz

Mainz im November 2017

>