Einsamkeit – ich brauche dich für kurze Zeit.

By Jan | Achtsamkeit

Okt 28

Das Beispiel vom Leben Jesu zeigt mir einerseits ein aktives Leben auf den Marktplätzen, auf Festen, oft bei Menschen, die am Rande der Gesellschaft standen – jedenfalls immer sehr nah am Menschen. Dann aber wieder Zeiten der Abgeschiedenheit, wo er allein mit dem Vater zusammen war. Hier hat er Worte gehört wie „Du bist mein geliebter Sohn“.
Ich versuche diesen Rhythmus in meinem Leben aufzunehmen – Aktion und Kontemplation.
In diesem Sommer war ich mit meiner Frau in Wales. Hier gibt es den längsten zusammenhängenden Küstenwanderweg der Welt – fast 1000 Km lang!  Jeden Tag haben wir lange Wanderungen unternommen und dabei die Kraft der Natur gespürt: Wind, Mehr, Sonne… jeder Tag war anders. Auch in mir habe ich bei diesen Wanderungen verschiedene Stimmungen und Landschaften erlebt. Mal war ich längere Zeit einfach im Gebet: Anbetung, Dank, Staunen über Gottes Größe. Dann bin ich bewußt mal nur in der Wahrnehmung geblieben – ohne zu denken, möglichst viel spüren und dadurch etwas Zeitlosigkeit erleben. Dann waren wir in Gesprächen vertieft, und oft bin ich einfach eigenen Gedanken nachgegangen.
Viel Gutes ist in meinem Leben auf Spaziergängen und Wanderungen in der Natur entstanden.
Einige der berühmtesten Philosophen unternahmen tägliche Spaziergänge, und es geschah während dieser Spaziergänge, dass sie ihre tiefgründigsten Gedanken hatten.
Einmal im Jahr nehme ich mir hierfür mehr Zeit – ca. 1 Woche und bin entweder in einem Kloster oder in einer abgelegenen Hütte. Das sind für mich kostbare Zeiten.
Als Inspiration hier ein paar Hütten, die nicht nur abgelegen sind, sondern auch schön…

Ort: Henbury, Bristol, England
Ort: Co. Kerry, Irland
Ort: Im Westen Finnlands
Ort: Charlevoix, USA
Ort: Alabama Landing, Louisiana, USA
Ort: Unbekannt
Ort: Ten Mile Point neighbourhood of Victoria, BC, Kanada
Ort: Unbekannt
Ort: Skyland, Virginia, USA
Ort: Connecticut, USA
Ort: Flathead Lake, Montana, USA
Ort: Jasper, Alberta, Kanada

Beitrag teilen?
Follow

About the Author

Jan von Wille, leitet zusammen mit seiner Frau Susanne die Akademie für Lebenskunst und Leaderschip. Themen wie Achtsamkeit, moderne Spiritualität und Unternehmertum

>