​"​Dein bestes Jahr"
​DEIN Jahr des Wachstums 2020
​mit der DANCE-WRITE-GROW-Methode
​Start: Januar 2020  I  begrenzte Teilnehmerzahl

Blatt image

10 Seminartage (Live) - tägliche geführte Meditationen (Online) - Exclusive Gruppe

Schau Dir noch kurz das Video an:

"Warum es auch Dein bestes Jahr sein kann und der Grund ist ein anderer als Du denkst..."

"Komm mit uns zusammen auf eine spannende Reise in Dein Urvertrauen und in Dein volles Potential!"

  • Wünschst Du Dir einen inneren Kompass, der Dich auf Deinem einzigartigen Lebensweg führt?
  • Willst Du Blockaden auflösen und Deine Energie ins Fließen bringen?
  • ​Möchtest Du spürbar mehr Selbstliebe, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl entwickeln?
  • ​Suchst Du nach mehr Klarheit über Deine Berufung, Deine Visionen und Deine Ziele?  ​
  • ​Möchtest Du einen gesunden Lebensstil entwickeln, der genau zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt?
  • ​Möchtest Du ​Meditation und intuitives Schreiben zu einem festen Bestandteil in deinem Leben machen?

Vermutlich bist Du nicht zufällig auf dieser Seite gelandet, sondern weil Du weißt, dass Du die Antworten auf viele Fragen in Dir selber finden kannst. Und weil Du bereit bis, Deinem inneren Kompass zu vertrauen.

​Am Ende münden alle Fragen in die eine:

Wer bin ich - und wie will ich leben, so dass jeder Tag mein wahres Wesen wiederspiegelt?


In dem kurzen Video oben habe ich über die zwei Ebenen der Freiheit gesprochen.

Im Laufe dieses Jahres wirst Du Auswirkung von wachsender innerer und äußern Freiheit erleben.

Expemplatisch stelle ich dir die zwei unterschiedlichen Haltungen vor:

ein Mensch mit innerlicher Freiheit und ein Mensch der noch von viel Unfreiheit geprägt ist.

Mut

Unfreie Menschen: Ich möchte es tun, aber ich traue mich nicht. Aber wenn ich eines Tages genug Mut und Selbstbewusstsein habe, dann werde ich es tun.

Dein Wachstum in der inneren Freiheit:

Mut ist eine Entscheidung. Ich werde mich nie bereit fühlen, Dinge zu tun, die mir Angst machen. Der einzige Weg ist also durch die Angst. Ich empfinde eine innere Bereitschaft zu diesem Schritt.

Entscheidungen

Unfreie Menschen: Ich will mich nicht entscheiden! Was ist, wenn ich die falsche Entscheidung treffe? Was ist, wenn ich es nachher bereue? Ich entscheide mich lieber gar nicht. Ich warte einfach so lange, bis sich die Dinge von alleine klären…

Dein Wachstum in der inneren Freiheit:

Auch keine Entscheidung ist eine Entscheidung. Ewig zu analysieren bringt mich nicht weiter. Und in die Zukunft schauen kann ich auch nicht. Ich werde mich gut informieren, meine Optionen vergleichen und dann eine klare Entscheidung treffen. Wenn ich falsch liege, dann ist das nicht das Ende der Welt. Ich werde dann das Beste daraus machen – und das nächste Mal bin ich schlauer.

Herausforderungen

Unfreie Menschen: Das Leben ist nicht fair! Warum immer ich? Ich bin doch ein guter Mensch… Alle anderen haben es einfacher und besser als ich. Nur ich muss immer leiden und habe es so schwer.

Dein Wachstum in der inneren Freiheit:

Das ist nicht das, was ich mir gewünscht habe. Aber jammern bringt mich auch nicht weiter! Ich werde mich der Herausforderung stellen und sie überwinden… Also: Was könnte eine Lösung sein? Was kann ich daraus lernen? Wer könnte mir dabei helfen?

Vergangenheit

Unfreie Menschen: Mir geht es heute schlecht, weil ich eine schwierige Vergangenheit hatte. Ich habe alte Blockaden und Muster, dich mich zurückhalten… Erst wenn ich diese auflöse, kann ich glücklich und zufrieden sein.

Dein Wachstum in der inneren Freiheit:

Meine Vergangenheit entscheidet nicht über meine Zukunft! Alte Blockaden und Muster kann ich nur auflösen, in dem ich mich jeden Tag neu entscheide, wer ich sein will und was ich tue. Ich kann das Leben rückwärts verstehen, aber ich kann es nur vorwärts leben.

Stress

Die meisten Menschen: Ich kann nicht mehr! Gerade jetzt, wo ich so viel Druck bei der Arbeit habe und mich um die Geburtstagsparty meiner Mutter kümmern muss, geht auch die Waschmaschine kaputt… Ich würde am liebsten heulen. Mir ist alles zu viel. Ich will nicht mehr. Ich kann nicht mehr…

Dein Wachstum in der inneren Freiheit:

Ich kann mit stressigen Situationen umgehen. Zu erst schaffe ich mir Klarheit: Was ist zu tun? Was brauche ich dafür? Bis wann muss es fertig sein? Dann behalte ich einen ruhigen Kopf, mache mich an die Arbeit und vertraue darauf, dass ich alles hinkriege.

Das ist innere Freiheit. Das „Geheimnis“, das glückliche und erfolgreiche Menschen von anderen unterscheidet.

Mach Dich mit uns auf - in Dein "bestes Jahr"!

Die Dance-Write-Grow-Methode

Tanz symbol

Nach innen durch Bewegung

Durch „inner Dance“ (oder auch Trance Dance) kommen innere Themen in Bewegung. Wir "fühlen" sie.

Meditation Bild

Nach innen durch ​Meditation

Meditation, Achtsamkeit, Bodyscan – hier kommen wir in die tiefste Stille und Präsenz.

Schreiben als Methode

Nach ​außen durch ​intuitives Schreiben

​Kreatives und intuitives Schreiben hilft uns, innere Bilder und Symbole wahrzunehmen und sichtbar zu machen.

Gemeinschaft

Nach ​außen durch ​Begegnung

Durch „inner Dance“ (oder auch Trance Dance) kommen innere Themen in Bewegung. Wir fühlen sie…

Jan und Susanne

 ​​Susanne und Jan von Wille

​In unserer Arbeit mit Menschen ist uns aufgefallen, wie bei vielen Menschen die Erdung im Körper fehlt. Erst wenn wir uns Erden - das heißt, uns bewusst im Körper (über die Schwerkraft) mit der Erde verbinden - können wir über die vollständige Lebenskraft verfügen, die in uns und durch uns fließt. Dann kann unsere Seele ganz im Körper ankommen und wirken. ​Dann steht dieses große Lebensfeuer, die Lebenskraft uns frei zur Verfügung."


​Mit dieser Jahresgruppe ​bieten wir einen Raum für die Bewegung nach Innen und Außen.

10 mal im Jahr treffen wir uns und erleben an einem ganzen Tag diese vier Elemente (Tanz, Meditation, Schreiben, Austausch/Gemeinschaft.)

​Darüber hinaus gibt es für die gesamten 10 Monate eine online-Begleitung:

​Du bekommst täglich eine neue geführte Meditation, die das jeweilige Monatsthema vertieft.





Die Monatsthemen im Überblick

Januar:

Zauber des Neubeginns - Begegne Dir selbst!

Der Jahresbeginn lädt dich ein, dich selbst neu zu entdecken.
Lass Altes und Verbrauchtes los, entdecke neue Rollen und Facetten, und lass dich von dir selbst überraschen!

Februar:

Nähre Dich - Begegnung mit dem inneren Kind.
Nimm dein inneres Kind an die Hand  und schenk ihm  die Fürsorge und Liebe, die es braucht!
Dann wird es für dich zu einer Quelle der Lebendigkeit und Lebensfreude.

März:

Dream Team - weibliche und männliche Energie in Balance
Nutze die Wachstumskräfte des Frühlings um weibliche und männliche Energie in Balance zu bringen. Finde zu mehr Lebensenergie und Ganzheit,

April:

Psychologie der Chakren - Archetypen deiner Seele
Die Chakren sind wie eine Landkarte Deines Seins.
Lerne die Zusammenhänge kennen, löse gezielt Blockaden und erkenne das Potenzial der Chakren!

Mai:

Ganz in Dir zuhause ~
Dein Körper als bester Freund und weiser Ratgeber


Wenn Du Deinem Körper Zuwendung und Aufmerksamkeit schenkst, statt ihn zu kritisieren, wird er für Dich zum Verbündeten.
Fühl Dch ganz in Dir zuhause und schöpfe aus der Weisheit Deines Körpers!

Juni:
Als ich mich selbst zu lieben begann ~
Selbstwert, Selbstliebe und Selbstvergebung


Selbstliebe ist der Schlüssel zu einem erfüllten Leben und zu glücklichen Beziehungen.
Stärke Deinen Selbstliebe-Muskel und vergolde deinen Alltag mit Selbstliebe-Ritualen!

Juli:
Bis hierher und dann STOPP ~
Gesunde Grenzen setzen


Gesunde Grenzen sind ein Zeichen von Selbstachtung.
Lerne, liebevolle und klare Grenzen zu setzen, und damit nicht nur Dir selbst, sondern auch anderen Gutes zu tun!

Oktober:
Ich und Du, Du und Ich ~
Beziehungen klären und heilen 


Beziehungen sind das A und O des Lebens.
Nutze die Kraft der Vergebung, lass die Vergangenheit los und öffne Dich für Verbundenheit!

November:
Wachse über Dich hinaus ~
Berufung, Visionen und höhere Ziele


Du bist größer als Du denkst!
Was für Dich ein “großes” Ziel ist, kannst nur Du selbst wissen. Sicher ist: Es ist in Dir angelegt, über Dich hinauszuwachsen! Klare Visionen geben Dir die Kraft dazu.

​Dezember:
Alles findet seinen Platz ~
Der rote Faden, das große Bild


​Am Ende Deines Wachstums-Jahres sammelst Du die Edelsteine und Kostbarkeiten ein und fügst sie zu einem Kunstwerk zusammen.
Finde den roten Faden, erkenne das große Bild, und setze Deinen Weg gestärkt, visionär und unbeschwert fort!


"Charakter" des Jahrestrainings:

  • Regelmässige Treffen mit intensiven Erfahrungsmomenten.  Zeit für Dich. Begegnungen in der festen Gruppe von Menschen, die auf einem ähnlichen Weg sind wie Du. ​
  • Musik, Trance-Tanz, Bewegung werden sich abwechseln mit Stille und Meditation.
  • Die Erlebnisse werden durch das intuitive Schreiben und dem Austausch in der Gruppe reflektiert.
  • Diese Kombination führt zu einer sehr intensive Reise zu Dir selbst und bringt Dich in Verbindung zu Deinem vollen Potential.
  • ​Darüber hinaus wirst Du durch die täglichen geführten Meditationen in deiner Alltagspraxis sehr effektiv begleitet und motiviert.

Dein "bestes Jahr"!

Alle Seminartage finden im ​Yoga-Zentrum Rheinhessen statt.

Jeweils von 9.30 bis 17.00 Uhr.

​Langgasse 24
55234 Bechtolsheim

​www.yoga-zentrum-rheinhessen.de

Deine Investition:

  • ​Bereitschaft, Dich auf einen tiefen Prozess der Selbsterkenntnis einzulassen.
  • ​Lust, neue Rituale in Deinen Alltag zu integrieren
  • ​​Die Bereitschaft, Deine Grenzen sachte und zugleich spürbar zu erweitern.
  • ​Verbindlichkeit für den gesamten Zeitraum.
  • ​​Deiner Sehnsucht nach "mehr" in Deinem Leben zu folgen.
  • Humor wäre auch noch hilfreich ;-)

Gesamtkosten:

1.650,- Euro

Frühbucher-Rabatt (verbindliche Buchung bis 5.10.19)

​1.359,- Euro

​Im Preis enthalten:

  • 10 Tages-Seminare incl, Verpflegung (Mittagessen, Abendessen, Kaffee/ Tee etc. 
  • Tägliche geführte Meditationen, die Deine Meditationspraxis effektiv vertiefen. (Diese Meditationen bekommst du jeden Tag per email zugestellt).
  • ​​Online-Tool für das intuitive Schreiben.
  • ​Schriftliche Unterlagen zu den Monatsthemen.
  • ​ ​Zugang zur exklusiven Facebook-Gruppe.

Zahlungsweise:
Zum Zeitpunkt der Anmeldung wird eine Anzahlung von € 199,– fällig, damit ist der Platz in der Gruppe reserviert. Der Restbetrag ist (bei Einmalzahlung) bis 15.12.2019 zu überweisen.

Ratenzahlung:
​Regulär:199,– Anzahlung + 12 Monatsraten zu je € 125,
Frühbucher:199,– Anzahlung + 12 Monatsraten zu je € 95,–

​Zusatz-Coaching
​Es besteht die Möglichkeit, während der Jahresgruppe ein begleitendes Coaching zu buchen. ​Hier kannst Du die Inhalte und Erlebnisse durch ein Einzelcoaching vertiefen. (auf 7 Teilnehmer begrenzt)

​10 monatliche Einzelcoachings (per Skype, Telefon)

​​Gesamtkosten Jahresgruppe ​incl. Coaching 

2.550,- Euro 

​Frühbucher:  2.250,- Euro

​Die einzelnen Methoden etwas genauer beschrieben:

Wer nach außen schaut, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht.

C.G. Jung

​Tanz

Heutzutage ist Tanz meistens ein gesellschaftliches Ereignis. Anschauen und angeschaut werden als ein soziales Erlebnis. Das ist eine schön Sache.

Aber die tiefere Wirkung von Tanz, wenn Du Dich wirklich einlässt auf den Rhythmus und Dich mit verbundenen Augen in Deine tiefere komplexe Innenwelten einlässt – das kennen die Wenigsten.

Ein Trancetanz (oder auch "Inner Dance") ist eine tiefgreifende Erfahrung die Dich einlädt, zu Dir selbst zurückzukehren. Er ist nicht dafür gedacht um mit der Außenwelt zu kommunizieren, sondern hat das Ziel von persönlichem Wachstum und Transformation.

Du gehst tanzend auf Entdeckungsreise nach Dir selbst und Deinem Platz im großen Ganzen. Der Tanz findet innerhalb eines sicheren Raumes statt und es wird gut für Dich gesorgt.


Meditation

Medi-zin und Medi-tation haben nicht zufällig denselben Wortstamm, in dem die Mitte mitschwingt. Früher sollte Medizin tatsächlich ​Menschen, die ihre Mitte verloren hatten, zurück in die Balance bringen. Wir bieten einen sicheren Rahmen, durch den Du Dich Deiner innerlichen Reise vollständig anvertrauen kannst. Momente der Stille werden abgewechselt mit Bewegung und persönlicher Reflektion. 

Ziel ist, deinen visionären Geist zu aktivieren, deinen Geist zu dehnen und größer und freier darüber zu denken, was für dich alles möglich ist.


​Intuitives Schreiben

„Eigentlich ist das doch ein unglaublicher Vorgang: Ein Gedanke, ein vorher nur in meinem Kopf, also in meinem Bewusstsein existierendes Erinnerungsbild, fließt als neuronales Feld durch meinen Arm, meine Hand, meinen Stift auf das Papier – und Geist wird zu Materie!“ ~ Jürgen vom Scheidt

Nicht nur Gedanken manifestieren sich auf dem Papier, sondern auch Botschaften aus dem Unbewussten. Die leisen Rufe unserer Seele gerinnen zu Buchstaben, das Schreiben durchdringt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – weil die Seele in allen drei Dimensionen gleichzeitig zuhause ist.

Schreiben ist Meditation auf dem Papier: Die Alltagsgedanken treten in den Hintergrund und geben den Weg frei zu einem Erkennen, das viel tiefer ist, als es für unseren denkenden Verstand jemals zugänglich wäre.

Bei dieser Art von Schreiben steht der Prozess im Vordergrund, nicht das Ergebnis. Damit erübrigt sich auch die Frage, ob jemand schreiben kann oder nicht.

Denn es geht weder darum, “gut”, “richtig” oder “originell” zu schreiben, sondern darum, den inneren Zensor beiseite treten zu lassen und ein freies Fließen zu erlauben.

Nicht wissen, sondern staunen

In einer Haltung des Nichtwissens beginnen wir zu schreiben, offen für den Prozess und alles, was er uns bringen mag. Staunend beobachten wir, was aus dem tiefsten Inneren auftaucht und seinen Weg aufs Papier findet. Wir kreieren, wir schöpfen, wir gestalten.

Irgendwann hören wir dann vielleicht sogar auf zu schreiben, während die Worte weiterhin aufs Papier fließen. Nun schreibt ES UNS.

Und das ist – definitiv – ein heiliger Moment.

Häufige Fragen - und die Antworten:

„Für wen ist die Dance-Write-Grow-Methode geeignet?  ​

​Muss ich körperlich fit sein?

Muss ich alles mitmachen?

Ich würde gern daran teilnehmen, doch die finanziellen Kosten stellen eine Hürde für mich dar.

Organisatorisches

Teilnehm​erzahl:

Das Seminar ist auf ca. 15 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldungen werden nach Eingang bearbeitet.


Ort:

​Die Life-Seminare werden im ​Yoga-Zentrum Rheinhessen (Nähe Mainz) stattfinden.  ​


​Langgasse 24,  55234 Bechtholzheim


​Zeiten:

Beginn jeweils um 9.30 Uhr. Ende gegen 17.00 Uhr.​


​Termine:

26.Januar,  16.Februar,​  22.März,  19. April,  17. Mai,  14. Juni,  26. Juli,  11. Oktober,

 8. November,  6. Dezember


Online-Begleitung:

Für die Dauer der Jahresgruppe bekommst du Zugang zu den täglichen Meditationen und dem Online-Tool für das intuitive Schreiben.


Diese Seite lohnt sich für Dich:
> Wenn Du gerne inspirierende Artikel liest und Dir Nachdenken nichts ausmacht
> Wenn Du Dich selbst und andere Menschen gerne besser verstehen willst
> Wenn Du Hilfen suchst, wie Du durch die Praxis der Achtsamkeit in Deinen Beziehungen mehr Lebendigkeit erleben kannst.
> Wenn Du Deine Begabungen auf den Punkt bringen und in eine erfolgreiche Berufung verwandeln möchtest.


​Wir freuen uns auf Dich!

​Bei Fragen: 

​Info@Lebenvertiefen.de

​www.Lebenvertiefen.de

Jan und Susanne lachend
>